Argon für die additive
Fertigung

Das wesentliche Inertgas im metallurgischen additiven Herstellungprozess.

Das Inertgas par excellence

Edelgas ist 1,38-mal schwerer als Luft und hat eine geringe Ionisationsenergie. Seine Dichte bedingt die Fähigkeit, das in 3D-Druckprozessen erzeugte Schmelzbad zu schützen, und fördert dessen Steuerung in der Druckkammer (PBF-Prozess).

Es ist für alle Arten von Metall, Eisen- und Nichteisen-Werkstoff geeignet.

 

- 186°C
Siedepunkt
1,52J/mol
Erste Ionisierungsenergie
1,3797
Relative Dichte
Form der Versorgung
Flasche
Gasförmig
Bündel
Gasförmig
MicroBulk®
tiefkalt verflüssigt
Tank
tiefkalt verflüssigt

Lernen Sie mehr über die möglichen Versorgungsformen