Nachhaltigkeitsbericht 2022 veröffentlicht

13/07/2022
Pressemitteilung
Madrid, im Juli 2022
Nippon Gases Europe veröffentlicht seinen Nachhaltigkeitsbericht für das Geschäftsjahr bis März 2022

Nippon Gases, das europäische Geschäft der Nippon Sanso Holdings Corporation, und Ihr strategischer Partner für Industrie- und medizinische Gase, hat seinen Nachhaltigkeitsbericht für das im März 2022 endende Geschäftsjahr veröffentlicht. Der von Ernst & Young geprüfte Bericht beschreibt die Auswirkungen, die unser Unternehmen und unsere Lösungen auf die Umwelt und die Gemeinden, in denen wir tätig sind, haben. Dabei orientiert er sich an den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals, SDGs), die die Grundlage für eine bessere und nachhaltigere Zukunft für alle bilden. Der Bericht wurde in Übereinstimmung mit den Richtlinien der Global Reporting Initiative (GRI) erstellt.

 

Unser Unternehmen, das noch immer unter den Auswirkungen der weltweiten Pandemie leidet und sich in einem unsicheren sozioökonomischen Umfeld befindet, hat die meisten seiner Umwelt-, Sozial- und Governance-Ziele übertroffen. Diese Ziele decken die drei Bereiche unserer Philosophie "Proaktiv, Innovativ & Partnerschaftlich’ ab, die die Säulen unserer Strategie und das Ziel unserer Nachhaltigkeitsagenda bilden: Making life better through gas technology.

 

Im Einklang mit den Initiativen des letzten Geschäftsjahrs haben wir unseren neuen mittelfristigen Nachhaltigkeitsplan FYE2022-2026 ins Leben gerufen, in dem unsere Nachhaltigkeitsinitiativen durch unsere Beteiligung an externen Organisationen oder Initiativen wie Ecovadis, Responsible Care und dem UN Global Compact von unabhängiger Stelle bewertet werden. "Das Jahr 2022 war ein Zeitraum, in dem unser Unternehmen seinen Wert unter Beweis gestellt und sich gegenüber dem Vorjahr stark erholt hat", sagte Eduardo Gil, Präsident von Nippon Gases.

 

“Die Bedürfnisse der Gegenwart zu erfüllen, ohne die Zukunft zu gefährden, ist unser Hauptanliegen. In unserem Nachhaltigkeitsbericht finden Sie unsere Ziele und Meilensteine zur Verhinderung der globalen Erwärmung, zur Verbesserung der Luft- und Wasserqualität, zur Abfallreduzierung, kurzum zur Minimierung des ökologischen Fußabdrucks nicht nur unseres Unternehmens, sondern auch unserer Kunden und Lieferanten.”

 

Der heute veröffentlichte Bericht zeigt das kontinuierliche Engagement und die Fortschritte in unseren Schwerpunktbereichen der Nachhaltigkeit, darunter Ressourcenoptimierung, Energieeffizienz, Wassernutzung, Abfallmanagement, Reduzierung der Treibhausgasemissionen (validiert und verifiziert durch einen akkreditierten Berater) und nachhaltige Technologielösungen für Kunden. Der Inhalt des Berichts steht im Einklang mit den Anforderungen der Richtlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen.

 

Im Nachhaltigkeitsbericht betonen wir erneut unser Engagement für Sicherheit - Priorität Nummer eins in unserem Unternehmen -, Compliance und ethisches Verhalten, Vielfalt, Talentmanagement und gesellschaftliches Engagement. Diese nicht-finanziellen Ziele und Maßnahmen sind Kernelemente der integrierten Nachhaltigkeitsstrategie von Nippon Gases.

 

Und schließlich arbeiten wir angesichts der wirtschaftlichen Schwierigkeiten in Europa, die durch den Krieg in der Ukraine noch verschärft wurden, weiterhin mit staatlichen und nichtstaatlichen humanitären Initiativen zusammen, um das Leid von Millionen von Menschen zu lindern. Denn wir bei Nippon Gases “stellen uns eine nachhaltigere Zukunft für alle vor, in jeder Hinsicht.”

Um mehr über die langfristige Nachhaltigkeitsvision und Nachhaltigkeitsziele von Nippon Gases zu erfahren und den gesamten Bericht einzusehen, besuchen Sie nippongases.com/sustainability-report.