Plug&Work

Mit Plug&Work ist es einfacher, technische Gase zu verwenden

Sicherer Austausch leerer Flaschen

Plug&Work von Nippon Gases ist ein Ventil mit integriertem Druckminderer, das den Zeitaufwand für den Austausch der leeren Flasche bei höchster Sicherheit reduziert. Mit einer einfachen Schnellkupplung am Ausgang des Ventils, die einen niedrigen Druck und einen konstanten Gasfluss liefert, können Sie die Gasezufuhr von der Schweißmaschine oder Ihrer Anwendung trennen. In wenigen Sekunden können Sie diesen Vorgang durchführen und damit das Eindringen von Luft in das Gasezufuhr-system minimieren. 

Easy
Einfach zu verwenden,
anschließen und arbeiten!
Safe
Sichere Verwendung der Flasche, auch bei versehentlichem Herunterfallen, da der Druckregler im Ventil integriert ist, und somit ist die gesamte Einheit geschützt.
Fast
MitPlug & Work geht
der Flaschentausch viel schneller
vonstatten, wodurch Zeit gespart wird,
um etwas Wichtigeres zu erledigen.

Verfügbare Technische Gase

In diesem Flaschentyp

erhältliche Technische Gase


Nippon Gases setzt dieses Flaschenformat für die

in der Metallbearbeitung hauptsächlich verwendeten,

Gase ein, d. h. Sauerstoff, Acetylen, Stickstoff, Argon und Sanarc Schweißgasgemische.


Plug&Work ist das Ergebnis der

langjährigen Erfahrung von Nippon Gases.

Wie viel Zeit verbringen Sie mit dem Wechsel von Gasflaschen? Haben Sie die mit dieser Aktivität verbundenen Risiken abgeschätzt?
Sicherheit an erster Stelle
Sicherheit am Arbeitsplatz ist für uns ein grundlegender Wert.
Nippon Gases hat sich diesen Wert als absolute Priorität zu eigen gemacht und vermittelt ihn durch seine Produkte und Dienstleistungen seinen Kunden, damit auch sie sich diesen Wert als Fundament zu eigen machen können.
Form der Versorgung
Flasche

Slide to learn about Nippon Gases over time

Sie haben weitere Fragen?
Bei Nippon Gases haben wir verschiedene Gasequalitäten entwickelt, damit sie zu Ihren Anwendungen anzupassen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns und wir werden Ihnen helfen, das Bestmögliche daraus zu machen.
Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns